1M POKAL TuS 05 Daun – TV Bitburg

Wie erwartet mussten beide Mannschaften ersatzgeschwächt in diese Begegnung, die am Ende mit einem klaren Heimsieg der Gastgeber endete.

„Ich konnte die verletzt angeschlagenen Willems Brüder schonen und bedanke mich bei den Spielern der zweiten Mannschaft, die uns heute ausgeholfen haben. Bitburg trat ohne ihren etatmäßigen Rückraum an und so konnte ich meine Mannschaft in einigen ungewohnten Konstellationen spielen lassen und viel ausprobieren. Zur Pause war die Begegnung eigentlich entschieden. Bei uns hatten alle ihre Einsatzzeiten und Ludwig Ermeling hat seine Chance heute genutzt und ein gutes Spiel gezeigt. Ab der 40. Minute haben wir dann durchgewechselt,“ sagte Dauns Trainer Thorsten Ringer.

„Ohne sechs Spieler, die noch im letzten Ligaspiel 29 unserer 36 Tore erzielten bekamen wir vor allem in der Abwehr bis zur 40. Minute keinen Zugriff auf den Dauner Angriff. So waren wir chancenlos, da durch die kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfälle unser Konzept nicht greifen konnte. In dieser Zusammensetzung hat die Mannschaft noch nie gespielt. Daun verkraftete den Personalausfall besser als wir. Hervorheben möchte ich aber die kämpferische Einstellung der Jungs, die nie den Kopf in den Sand steckten und die Niederlage in Grenzen hielten“, lobte Bitburgs Trainer Sigi Garbe.

Einig waren sich beide Trainer über eine starke Schiedsrichterleistung von Michael Sauerwein.

Quelle: mosel-handball.de

 

TuS: Rode, Meyer, Vorreiter – Tran (6/4), Otto (5), Höfer, Praeder (7), Reifferscheidt, Löw (8/2), Utters, Eich (2), Ermeling (4), Illigen (3)

TVB: Frisch, Palzer – Schackmann (4), Zimmer (3), Walerius (1), Schellen (5), Müller, Guldenkirch (8/4), Kaufmann (1), Eich (1), Nelles (1)

 

Details

Datum Zeit League Saison
29. Oktober 2022 19:30 Rheinlandpokal Herren 2022/23 Saison 2022/23

Austragungsort

Wehrbüschhalle

Ergebnisse

MannschaftHalbzeitEndergebnis
TuS 05 Daun2035
TV Bitburg1124

TuS 05 Daun

Tore
35

TV Bitburg

Tore
24

Officials

SchiedsrichterSekretärZeitnehmer
Michael SauerweinChristian WerbinskyJürgen Weber