mE-Jugend SV Neuerburg – TuS 05 Daun

Nachdem die Mannschaft nach dem verletzungsbedingten Ausfall unseres Stammtorhüters kurzfristig noch einen weiteren Ausfall zu beklagen hatte, ging es lediglich mit zwei Auswechselspielern am frühen Sonntagmorgen auf die Reise nach Neuerburg.
Nach vielen Kurven und einer Stunde Fahrt durch die verschlafende Eifel waren wir endlich angekommen.

Das unser Gegner trotz des klaren Hinspielerfolges Ende Oktober nicht zu unterschätzen ist, zeigten die zuletzt respektablen Ergebnisse der Neuerburger. So gewannen sie unter anderem im November gegen unseren ärgsten Verfolger, den TV Bitburg. Da die Gastgeber die Bank voll besetzt hatten war es klar, dass unsere Jungs mit ihren Kräften haushalten mussten. Es galt nun die Trainingsinhalte gut und konsequent umzusetzen. In der Kabine wurde dann die Marschrichtung für das Spiel vorgegeben und tatsächlich gelang das in den ersten 20 Minuten schon hervorragend.
Bereits nach 38 Sekunden gelang die 0:1 Führung die die Jungs nicht mehr hergeben sollten!! Über das 3:8 in der 10 Minute bis hin zum 5:16 Halbzeitstand war es eine famose Leistung der Mannschaft. Nach dem hohen Tempo in den ersten 20 Minuten kam die Halbzeit wie gerufen und so konnte der Akku etwas aufgeladen werden.
In der zweiten Hälfte gaben die Jungs dann wider Erwarten noch mehr Gas als in der 1. Halbzeit. Insbesondere unsere „Kilometerfresser“  Fabi und Noah sowie Teo auf der Mitte stellten die gegnerische Abwehr immer wieder vor unlösbare Herausforderungen. So ging es über das 11:28 in der 30 Minute dem 14:39 Auswärtserfolg entgegen. Die gesamte Mannschaft zeigte eine super Leistung, egal ob durch starke 1 gegen 1 Aktionen, cleveres in Szene setzen der Mitspieler oder geniale Pässe aus der Abwehr heraus. Auch das „breit“ machen klappte sehr gut. Nicht zuletzt zeigte Jonas im Tor, das im Notfall auf ihn Verlass ist und er von hinten heraus der Mannschaft Sicherheit und Stabilität gibt. Da die auf Platz 2 stehenden Jungs aus Bitburg in den letzten beiden Spielen schwächelten konnte unser Team seinen Vorsprung in der Tabelle weiter ausbauen. Nun geht es nach Karneval am 17.02. um 13:00 Uhr, mit hoffentlich vollständigem Kader, in heimischer Halle im Derby gegen den SV Gerolstein in den Saisonendspurt.

Es spielten für den TuS: Jonas Roden – Fabian Poss, Ben Backes, Fynn Kustarnikow, Teo Daniels, Noah Werbinsky, Konrad Hoffmann, Victor Bohar, Felix Steffes

Quelle: Christian Werbinsky

 

Details

Datum Zeit Liga Saison
4. Februar 2024 11:30 mE-Jugend / Bezirksliga Saison 2023/24

Ergebnisse

MannschaftHalbzeitEndergebnis
SV Neuerburg514
mE TuS 05 Daun1639

SV Neuerburg

Tore
14

mE TuS 05 Daun

Tore
39